HAFTUNGEN

  • Die Haftung der PADELZONE GmbH für Sach- und Vermögensschäden wird auf grobes Verschulden eingeschränkt.

  • Die Benutzung der Courts ist nur für die auf der erhaltenen Buchungsbestätigung ausgewiesenen Personen sowie für den dort angegeben Zeitraum zulässig.

  • Bei Gewitter, Sturm sowie Schnee und Eisglätte ist eine Benutzung der Anlage generell unzulässig bzw. nur auf eigene Gefahr.

  • Der Benutzer der Anlage verpflichtet sich ein zur Nutzung der Padel - Courts angemessenes Schuhwerk zu tragen.

  • Der Benutzer der Anlage verpflichtet sich, die Anlage in sauberem Zustand zu hinterlassen