MJAM, GLS, EVERSPORTS UND LAOLA1 ZEIGEN AUF



Bei den ersten Turniertagen des PADELZONE Company Cups in der PADELZONE Wien | C&C Wienerberg bleiben Teams von MJAM und EVERSPORTS makellos.


Gesamt 13 Teams von sieben Unternehmen treffen beim 1. PADELZONE Company Cup aufeinander. Nach zwei Qualifikationsturnieren, bei welchen in zwei Gruppen gespielt wird, kommt es beim großen Finalturnier am 21. Jänner in Kreuzspielen zum Battle um den Gesamtsieg sowie die Platzierungen.


Beim ersten Qualifikationsturnier am 21. und 22. Oktober konnten vier Teams bereits den Grundstein für eine gute Gruppen-Platzierung legen. Am überzeugendsten dabei das Team MJAM 2, welches mit drei Siegen in drei Spielen ohne Satzverlust die Führung in der Tabelle der Gruppe B übernimmt.


In Gruppe A ohne Satzverlust ungeschlagen blieb das Team Eversports 2. In den zwei Spielen gegen GLS 1 und Infoscreen 1 gaben sie nur zwei Games ab. Das wohl spannendste Spiel des 1. Qualifikationsturniers lieferten sich die Teams von GLS 2 und MJAM 1 - den Padel-Thriller entschied GLS 2 letztlich im dritten Satz mit 10:6 für sich.


Da sich die besten vier Teams beider Gruppen für das Achtelfinale qualifizieren, ist für fast alle Teams noch Einiges möglich.


Die 2. Qualifikationsturniere finden am 18. und 19. November, ebenfalls in der PADELZONE im C&C Wienerberg, statt.


DIE ERGEBNISSE DES 1. QUALFIKATIONSTURNIERS




TABELLEN NACH DEM 1. QUALIFIKATIONSTURNIER






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen