START DER CUPRA ROAD TO VIENNA PADEL OPEN

Die Duos Prenner/Schmid und Boisitis/Sotiriu holten die ersten Siege im Gold-Bewerb und bringen sich in gute Positionen für das Masters.

Das richtige "Padel-Menü" gab es von Peeroton
Das richtige "Padel-Menü" gab es von Peeroton

32 Teams quer durch alle Kategorien fanden sich beim 1. Turnier der CUPRA Road to Vienna Padel Open, der größten Padel Turnierserie Österreichs, in der PADELZONE Wien | STEFFL Arena powered by CUPRA ein. Das Ziel: Punkte sammeln für das Masters-Turnier im Mai 2023, bei dem es um die großen Hauptpreise geht, allem voran im Gold Bewerb, wo die Wild Card für den Hauptbewerb der Vienna Padel Open 2023 winkt.


Im Gold-Bewerb (Elite-Level) der Damen setzte sich mit Barbara Prenner und Anna Schmid Österreichs Nummer 1 Duo durch, welches bereits bei den Vienna Padel Open 2022 die Wild Card für die Qualifikation ergattern konnte. Sie gewannen das Finale gegen Maria Aumann und Stefanie Wilfing.


Bei den Herren wurden Rainhard Boisits & Kristopher Sotiriu ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich im Finale gegen Dominik Bierent und Michael Brus letztlich klar mit 6:0 und 6:2 durch. Sie sammelten somit 1000 Punkte im Rennen um die Plätze für das Masters in der PADELZONE Wien | STEFFL Arena im Mai 2023.


Den Silber-Bewerb (Advanced Level) der Herren entschied das Duo Tino Stadlbauer / Florian Stalzer für sich, den Bronze-Bewerb (Starter Level) Alexey Danilchenko / Daniel Hagenhofer. Mit ihren Siegen ist eine Teilnahme am Masters wahrscheinlich, wo in den Kategorien Silber und Bronze ein Wochenende in Wien inklusive VIP Tickets für die Vienna Padel Open 2023 und noch einiges mehr gewonnen werden kann.


Neben APU-Punkten sowie den Punkten für die CUPRA Road to Vienna Padel Open Masters, gab es für die Gewinner-Duos in jeder Kategorie 100 Euro Preisgeld, die Zweitplatzierten erhielten 70 Euro.


Jede Menge Goodies für die Teilnehmer*innen

Das 2. Qualifikationsturnier der CUPRA Road to Vienna Padel Open steigt vom 14. - 16. Oktober im Racket Sport Center in Graz, wo im Oktober die neue PADELZONE mit 3 Outdoor- und 3 Indoor-Courts eröffnen wird. Die Anmeldung wird in Kürze geöffnet.


Die Ergebnisse des 1. Qualifikationsturnieres im Detail:

Ergebnis GOLD Damen
.pdf
Download PDF • 41KB
Ergebnis GOLD Herren
.pdf
Download PDF • 52KB
Ergebnis SILBER Herren
.pdf
Download PDF • 41KB
Ergebnis BRONZE Herren
.pdf
Download PDF • 40KB

AKTUELLE RANGLISTE DER CUPRA ROAD TO VIENNA PADEL OPEN

ALLE INFOS ZUR CUPRA ROAD TO VIENNA PADEL OPEN






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen